INVICTUS Grappling Tournament / Samstag 20.08.2022 / Tennis Event Center Hohenems

Beginn:

INVICTUS NoGi Tournament

08:00 - 09:30 Einlass und Waage
09:30 - 10:00 Regelbesprechung
10:00 erster Kampf
-------------------------------------------

INVICTUS Gi Tournament

12:00 - 13:30 Waage (nur für Kämpfer die beim NoGi Turnier nicht teilgenommen haben)
13:30 - 14:00 Regelbesprechung
14:00 erster Kampf

 

Zuschauer:

10 EUR Eintritt - Tickets an der Abendkass erhältlich

Startberechtigt:

Erwachsene ab 18 Jahren

Startgeld:

Early Bird Registrierung vom 28.05.2022 - 18.06.2022 / 45 EUR (NoGi oder Gi) - 75 EUR (NoGi + Gi)
Normal Registrierung vom 18.06.2022 - 06.08.2022 / 55 EUR (NoGi oder Gi) - 85 EUR (NoGi + Gi)

Late Registrierung vom 06.08.2022 - 18.08.2022 / 75 EUR (NoGi oder Gi) - 115 EUR (NoGi + Gi)

Anmeldeschluss ist am 18.08.2022 um 23:00 Uhr

Hinweis: Rückvergütung des Startgeldes bei Verletzung oder Krankheit nur mit ärztlichen Attest und nur bis Anmeldeschluss möglich!

 

Registrierung und Bezahlung:

Smoothcomp

Haftungsausschluss:

Der Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung!
Jeder ist für sich selbst verantwortlich, jeder Teilnehmer hat selbst für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen!

Preise:

Divisions-Champion

  • SHOGUN: 400 EUR
  • SAMURAI: 200 EUR
  • RONIN: 100 EUR

Weightclass-Champions

hochwertig geprägte Medaillie "GOLD"

 

Weightclass-Finalists

hochwertig geprägte Medaillie "SILVER"

 

Turnierbekleidung:

Rashguard bzw. Compression Shirt
Vale Tudo Shorts / MMA Shorts oder Compression Legging

-------------------------------------------------------------------------

BJJ Kimono + Gürtel

Waage:

14:30 - 15:00

Gewogen wird in Shorts und Rashguard.

Alle Kämpfer müssen zudem an der Waage zur Identifikation einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen.

Timelimit:

Round of 16:

5 min / Overtime R1 & R2 á 5 min

 

Semifinals and Finals:

10 min / Overtime R1 & R2 á 5 min

Overtime:

Falls innerhalb des Timelimits keine Submission durchgeführt werden konnte, wird durch einen Münzwurf der erste Angreifer ermittelt. Dieser startet in der Backmount (Seatbelt)
Ab dann hat er 5 min Zeit um eine Submission durchzuführen.
Die Zeit läuft jedoch nicht nur für den Angreifer sondern auch für den Verteidiger - den dieser muss sich so schnell wie möglich aus der dominanten Position befreien.
Die Zeit wird gestoppt sobald eine Submission oder ein Escape gelingt.
Nun werden die Rollen getauscht - der vorherige Verteidiger darf sich nun als Angreifer agieren und bekommt ebenfalls 5 min Zeit eine Submission durchzuführen.
Jetzt gilt es die vorherige Zeit zu toppen.

 

Legale Techniken:

  • Alle gängigen Wurftechniken, bei denen der Gegner nicht auf das Genick oder den Kopf geworfen wird
  • Jede Art von Würgetechniken (außer mit der Hand, um die Luftröhre zu schließen)
  • Jede Art von Arm-,Schulter oder Handgelenkshebel
  • Jede Art von Bein- und Fußgelenkshebel (außer in der RONIN-Kategorie)

Illegale Techniken:

  • Jede Art von Schlag- und Tritttechniken
  • Release-Slams (aus Guard oder Submissions)
  • Kratzen
  • Beißen
  • Kneifen
  • Finger - oder Daumenstiche
  • Haaren ziehen
  • Finger- und Zehenhebel
  • Wirbelsäulenhebel
  • Genickhebel gerade und gedreht (z.B. "Full Nelson" und "Crucifix")
  • Keine Hände, Knie oder Ellbogen im Gesicht
  • Fassen des Genitalbereiches und des Kehlkopfes
  • Keine rutschigen Substanzen auf Körper und Kleidung
  • Schutzbekleidung z.B. Tiefschutz (Ausnahme Zahnschutz)